Vigelandspark

Der Vigelandspark (auch Frognerpark genannt)

ist der weltweit größte, von einem einzigen Künstler gemachte Skulpturenpark. Er ist rund um die Uhr das ganze Jahr über geöffnet. Der Eintritt in den Park ist frei. Dieser einzigartige Skulpturenpark ist das Lebenswerk Gustav Vigelands mit mehr als 200 Skulpturen aus Bronze, Granit und Schmiedeeisen. Vigeland war auch verantwortlich für das Design und die architektonische Gestaltung des Parks. Der Bau der Vigeland-Anlage wurde zwischen 1939 und 1949 weitgehend abgeschlossen. Die meisten Skulpturen sind gruppiert in fünf großen Einheiten entlang einer 850 Meter langen Achse: Haupteingang, die Brücke mit Kindern, der Brunnen, das Monolith Plateau und das Rad des Lebens.

Vorheriger Beitrag
Norsk Folkemuseum
Nächster Beitrag
Ekebergpark

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!