Von Oslo nach Lillehammer

Die Fahrt von Oslo nach Lillehammer

mit dem Zug dauert ungefähr 2:15 Std. und kostet 438,00 NOK (Preis 2019).
Ein großer Teil der Fahrt führt direkt entlang am Ufer des Mjøsa-Sees, mit einer Fläche von 365 km² der größte See Norwegens.
Viele der neueren Sehenswürdigkeiten in Lillehammer beziehen sich auf die Winterspiele von 1994 und befinden sich im Olympischen Park (Olympiaparken).

Lysgårdsbakkene

Die Sprungschanze für die Spiele ist jetzt eine ganzjährige Attraktion mit einem Fahrstuhl (oder wenn man fit ist, mit 954 Stufen) zur Spitze. Von oben hat man einen fantastischen Blick über die Stadt und den Mjøsa-See.
Aufzug hin und zurück 60 NOK inkl. Eintritt zum Turm. Die Sehenswürdigkeit ist zu Fuß 20 bis 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Man geht über die Fossgatan und folgt der Beschilderung (Olympiaparken/Chairlifts).

Norwegisches Olympisches Museum – Håkon Hall

Das Norwegische Olympische Museum ist sowohl ein Museum als auch ein Erlebniscenter.
Hier können Sie eine Zeitreise von der Antike bis zu den modernen Olympischen Spielen unternehmen.
Durch interaktive Installationen, multimediale Präsentationen und originale Ausstellungsstücke können Sie hier unvergessliche olympische Momente neu erleben.
In “Inside the race- Im Inneren des Rennens“ können Sie die Atmosphäre, den steigenden Puls und den Druck vor einem Wettkampf verspüren. Sie können einen Filmausschnitt von den verschiedensten Eröffnungsfeiern sehen. Einzigartige Momente in Großformat, die durch Kopfhörer intensiviert werden, freuen Sie sich auf das Gänsehautfeeling. Oder versuchen Sie Ihr Glück als Biathlet. Unser interaktiver Schießstand wartet auf neue Bestzeiten!
Lernen Sie die Geschichte über Norwegen als Gastgebernation für die Olympischen Winterspiele von Oslo 1952 und Lillehammer 1994 kennen.
Die Paralympischen Spiele und die Olympischen Jugendspiele haben ihre eigenen Bereiche im Museum. Das Norwegische Olympische Museum ist Teil des Olympic Museum Network.
Das Norwegische Olympische Museum befindet sich in Maihaugen, der Erwerb von Kombitickets ist möglich.

Maihaugen

Maihaugen ist Europas größtes Freiluftmuseum mit über 200 traditionellen norwegischen Gebäuden.

Vikingskipet Eislaufhalle in Hamar
Am Mjøsa-See (1)
Am Mjøsa-See (2)
Am Mjøsa-See (3)
Am Mjøsa-See (4)
Am Mjøsa-See (5)
Lillehammer (1)
Lillehammer (5)
Lillehammer (2)
Lillehammer (3)
Vikingskipet Eislaufhalle in Hamar
Vorheriger Beitrag
Vikersund
Nächster Beitrag
Von Kiel nach Oslo

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!